Schiller-Gymnasium Offenburg

Gutes Miteinander Schaffen
Dem Klima zu Liebe

Dem Klima zu Liebe

Knapp 3000 Schüler haben sich Donnerstagmorgen den 18. Juli, mit ihren Lehrern auf den Weg zum Offenburger Marktplatz aufgemacht.

Zwölf Schulen nahmen an dem Sternmarsch teil. Mit dabei das Schiller-Gymnasium. Ziel war, ein Zeichen für ein klimabewusstes Leben zu setzen.

Vor Ort stand der Oberbürgermeister den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort und erklärte, was die Stadt bereits heute für den Klimaschutz tut.

Die Schülerinitiative hofft nun, dass sie am globalen Klimaaktionstag, dem 20.09.19 auch von den Erwachsenen unterstützt werden.

mehr lesen…

Zwölfer – Infotage

Wissenswertes rund um den Themenbereich »Studium und Ausbildung« wurde an den »Zwölfer-Infotagen« am Schillergymnasium vermittelt. Unter anderem referierten Martin Braun, Personalchef bei reiff medien und Ralf Dieterich, Personalchef bei Printus.

mehr lesen…
Haltestelle Geister

Haltestelle Geister

Eine Haltestelle als Dreh- und Angelpunkt der Welt

Beeindruckende Schauspielerleistungen des Literatur- und Theaterkurses des Schiller-Gymnasiums / Stück von Helmut Krausser.

mehr lesen…
Das 11. Gebot: „Du sollst Dich erinnern“

Das 11. Gebot: „Du sollst Dich erinnern“

Die DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier besuchte das Schiller-Gymnasium

Am 16. Mai war durch die Vermittlung der Konrad-Adenauer-Stiftung Südbaden die DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier als Zeitzeugin am Schiller-Gymnasium Offenburg zu Gast, um drei Geschichtskursen der 12. Klasse eigene Erfahrungen aus ihrer Jugend in der DDR näherzubringen. Auch wenn die DDR und die diktatorische Ausnutzung der Macht durch die Regierung schon ausführlich im Unterricht behandelt worden waren, boten doch die eindrücklichen Erzählungen der in Dresden geborenen Freya Klier einen ganz neuen Einblick in das Staatssystem und das Alltagsleben in einer Diktatur. So berichtete sie von Polizisten, die ihre Macht gegen das Volk einsetzten und missbrauchten, von propagandistischer Gehirnwäsche in Kinderheimen und Schulen, von Bespitzelungen und Misstrauen und zahlreichen Inhaftierungen ohne validen Grund.

mehr lesen…

Ein Präventionsprojekt zum Thema psychische Gesundheit

Emotionale Auffälligkeiten und psychische Gesundheitsprobleme von Schüler*innen manifestieren sich oft in der Jugend und werden häufig erstmals in der Schule erkannt. Zwischen 20 und 30% der Heranwachsenden in Deutschlang gelten als psychisch auffällig. Über 6 Mio. Kinder leben mit psychischen und/oder suchtkranken Eltern zusammen. Dazu kommt, dass psychische Erkrankungen immer noch tabuisiert werden, obwohl in den letzten Jahren in den Medien häufiger darüber berichtet wird. Betroffene haben Angst davor, als schwach oder unberechenbar abgestempelt zu werden.

mehr lesen…

Kontakt

Zeller Str. 33
77654 Offenburg

Telefon: 0781 9377-0
Telefax: 0781 9377-28
E-Mail: sekretariat@schiller-offenburg.de



RSS-Feed

Nichts verpassen mit dem Schiller-RSS-Feed! Einfach den folgenden Link dem RSS-Reader der Wahl zukommen lassen:

https://www.schiller-offenburg.de/feed/

Schiller-Aktuell

Die aktuelle Ausgabe als PDF.

Alle vergangenen Ausgaben sind in unserem Archiv verfügbar.

 

Social Media

Folgt uns!